Tag Archiv für Schalke

04tes Schalker Adventssingen / 17.12.2017

Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen HelferInnen bedanken, welche auch die NullVierte Auflage unseres Adventssingens zu einem gelungenen Ereignis gemacht haben.
Die Veranstaltung hat sich im Schalker-Kalender mittlerweile etabliert und sorgt überall für zufriedene Gesichter. Ein wahrlich harmonischer Jahresausklang!

Wir freuen uns schon jetzt auf die Neuauflage in 2018 und wünschen Euch allen schon mal schöne, besinnliche Feiertage im Kreise Eurer Liebsten und unserem S04 ein Weiterkommen morgen im DFB-Pokal!

BEWEGEN, BEWIRKEN, BEGEISTERN: 20 JAHRE SUPPORTERS – DIE PARTY

“VON DER WIEGE BIS ZUR BAHRE: SUPPORTERS CLUB, DAS EINZIG WAHRE“

so lautet das diesjährige Motto des Supporters Clubs e.V., der in 2017 bereits sein 20jähriges Vereinsbestehen feiert. Und wie es sich für die „Sups“ traditionell gehört soll nicht nur groß, sondern vor allem auch mit vielen Freunden und Weggefährten der vergangenen zwei Jahrzehnte gefeiert werden.

Gefeiert wird am Samstag, den 01. Juli 2017, in der Vestlandhalle in Recklinghausen (Kurt-Oster-Straße 2). Anpfiff zur großen SC-Sause ist um 19.04 Uhr, Einlass ab 18.04 Uhr. Karten für die Party sind ab sofort während der regulären Öffnungszeiten im Quartiersbüro Schalker Meile (Kurt-Schumacher-Straße 133), im Armin Nr. 8 (Arminstraße 8) sowie im ehemaligen Clubheim am P7 (Berni

Weiterlesen

Saisoneröffnung auf Schalke

SchluesselbandDer SUPPORTERS CLUB wird am Sonntag natürlich wieder einen eigenen Stand bespielen, von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr sind wir voll und ganz für Euch da. Unser Stand wird sich direkt am Parkhaus auf dem Parkplatz „P2“ befinden, direkt neben uns befinden sich auch die Stände der anderen Fanorganisationen/ des Fanprojekes.

Neben guten Gesprächen bei Kaffee und frisch gebackenen Waffeln werden wir wieder einige unserer (neuen) Merchandising-Artikel präsentieren und anbieten, unter anderem auch...Anstecknadel

- die neuen Anstecknadeln

- sowie die neuen Schlüsselanhänger

Darüber hinaus werden wir natürlich wieder diverse PINS, Knappenkarten etc. für alle Jäger und Sammler mit dabei haben. Ihr könnt also am Sonntag ganz direkt die Aktivitäten und das Engagement des SC/des Projektes SCHALKER MEILE durch Euren Einkauf unterstützen.

Wir freuen uns auf Euch, besucht uns zahlreich!

Erste sechs Pflichtspiele 2016/2017 terminiert

Mittlerweile sind die ersten sechs Pflichtspiele der kommenden Saison terminiert worden. Somit können auch die ersten Anmeldungen für die entsprechenden Krötentouren angenommen werden.

Spieltag III. - Sonntag, 18. September - 17.30 Uhr - Hertha BSC : S04
Kröteneinsatz: Abfahrt (Vorschlag) 7.04 Uhr – 50€/55€

Spieltag V. - Sonntag, 25. September - 15.30 Uhr - 1899 Hoffenheim : S04
Kröteneinsatz: Abfahrt (Vorschlag) 8.04 Uhr – 40€/45€

Anmeldungen an: oli4@supportersclub.de

Plattenpaten gesucht – SCHALKER MEILE soll zum königsblauen „GEHWEG DER LEGENDEN“ werden

Gehweg der Legenden - Rudi in Concrete - Oli4Angelehnt an Hollywoods weltberühmten WALK OF FAME hat sich das Team SCHALKER MEILE für das Jahr 2016 ein weiteres, ehrgeiziges Ziel gesetzt: Die (touristische) Attraktivität der Schalker Meile soll sukzessive erhöht werden, indem Steinplatten, welche Köpfe herausragender Schalker Persönlichkeiten aus 112 Jahren Vereinsgeschichte zeigen, in den Gehweg eingelassen werden. Auf dem Teilstück zwischen Grenzstraße und Bahnhof Schalke-Nord soll so, in Deutschlands bekanntestem Stadtteil, der „GEHWEG DER LEGENDEN“ entstehen. Denn unser Schalke soll (noch) schöner werden!

Weiterlesen

2015: Die SC-Arbeitsgruppe „Schalker-Meile“ blickt zurück…

Mit dem 2. Schalker Adventssingen endet auch die Projektarbeit des Teams SCHALKER MEILE für das Jahr 2015. Zeit für uns, mal wieder durchzuschnaufen, Kraft zu tanken und an neuen Ideen und Projekten für unsere Arbeit „für Schalke – in Schalke“ zu feilen.Schalker-Meile 2016

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei all unseren Freunden, Partnern, Gönnern und Sponsoren, die uns im zurückliegenden Jahr unterstützt haben, bedanken. Unsere fünf Kernprojekte in 2015 aufgelistet:

Weiterlesen

Team Schalker Meile unterstützt „Warm durch die Nacht“

WDDN - Oli4Das QUATIERSBÜRO SCHALKER MEILE des Supporters Clubs erhielt Besuch von Tina Krone und Sascha Johemik. Tina und Sascha sind fester Bestandteil des Teams "Gelsenkirchen packt an! - Warm durch die Nacht" welches sich um Gelsenkirchener Obdachlose kümmert (www.gepa-wddn.ruhr).

Wir konnten den beiden zahlreiche Kisten und Taschen voller Winterklamotten mit auf den Weg geben. Klamotten, welche derzeit händeringend auf den Straßen Gelsenkirchens benötigt werden.

Ihr wollt uns HELFEN ZU HELFEN? Wir nehmen im Quatiersbüro auch weiterhin gerne Sachspenden sowie auch Kumpelkisten für „WDDN“ entgegen.

Wohlfühloase Schalke – Heute haben wir nur eine Hälfte Bock!

Glückauf Schalker,

nach der erneuten Arbeitsverweigerung unserer sogenannten Mannschaft am vergangenen Sonntag in Köln ist das Maß nach vielen desolaten Wochen und Monaten nun endgültig voll.
Bis zuletzt haben wir Spieltag für Spieltag versucht, unserem Verein und der Mannschaft die bestmögliche Unterstützung zukommen zu lassen, um die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb irgendwie gemeinsam zu schaffen.

Die aktuelle Entwicklung unseres Vereins in sportlicher wie aber auch in vereinspolitischer Hinsicht macht uns allerdings einfach sprachlos!
Woche für Woche sind wir nach diversen Gesprächen mit Vereins- oder Mannschaftsvertretern optisch sowie akustisch in Vorleistung getreten, um immer wieder mit nichtssagenden und belanglosen Statements eingedeckt zu werden, die so vorhersehbar und an der Realität vorbei sind, wie sie nur sein können.

Die gesamte Präsentation und Außendarstellung unseres Vereins, sowie das seit Wochen leidenschafts- und emotionslose sportliche Auftreten unserer Mannschaft sind so nicht mehr hinnehmbar.
Eine Entwicklung, welche sich nicht erst in dieser Spielzeit abzeichnet, sondern die Strukturen und Gegebenheiten unseres Vereins seit Jahren bestimmt.

Jahr für Jahr werden nach dem selben Schema Probleme angegangen und nach außen hin als die beste Lösung für unseren Verein verkauft.
Dabei scheinen allerdings die wenigsten zu erkennen, dass der sogenannte Fisch bekanntlich am Kopf zu stinken beginnt!
Manager und Trainer sind sicherlich für die aktuelle Situation mitverantwortlich, allerdings gibt es seit Jahren Instanzen im Verein, welche jegliches Handeln der entsprechenden Personen absegnen oder Aufgaben, die nicht dem eigenen Handlungsspielraum entsprechen, direkt selber übernehmen.

Ein ruhiges und entwicklungsorientiertes Arbeiten ist unter diesen Strukturen in den vergangenen Jahren auf  Schalke nicht möglich gewesen. So wurde stets nach dem Motto “1.000 Trainer schon verschlissen…“ gehandelt, ohne durch klare Strukturen ein langfristiges Konzept auf den Weg zu bringen.
Anstatt auf gewissen Positionen auf eine konstante Entwicklung zu setzen und die eingesetzten Personen ruhig arbeiten zu lassen, mischen sich immer wieder bestimmte Personen in Bereiche ein, welche überhaupt nicht zu ihren Aufgabenbereichen gehören und von welchen sie objektiv betrachtet auch nicht die leiseste Ahnung haben.

Der Sündenbock ist bekanntermaßen bei Misserfolg jedoch immer sehr schnell gefunden!
An dieser Stelle gilt es für uns als Fanszene geschlossen in den kommenden Wochen und Monaten anzusetzen, um diesen über Jahre bestehenden Kreislauf zu durchbrechen und die Personen zur Verantwortung zu ziehen, welche uns über einen sehr langen Zeitraum in diese bestehende Situation mit ihren Strukturen gebracht haben.

Um am kommenden Samstag bei unserem letzten Heimspiel der Saison gegen Paderborn ein klares Zeichen nach außen zu setzen, werden wir die ersten 45 Minuten schweigend in der Kurve verbringen. Ganz nach dem Motto, welches uns in den vergangenen Wochen selber immer wieder vor Augen geführt wurde.

„Wohlfühloase Schalke – Heute haben wir nur die Hälfte Bock!“

Sportlich sind nun also unsere Spieler gefragt, etwas Stolz und Einsatz für unsere Farben zu zeigen und somit für den Support in den zweiten 45 Minuten in Vorleistung zu treten, welcher also vom Auftreten der Mannschaft abhängig ist.

Wir bitten – um unserem Anliegen, vor allem aber um unserer Sorge rund um unseren FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V. Nachdruck zu verleihen – alle Schalke-Fans hiermit offiziell darum, sich am Samstag an dieser Aktion zu beteiligen.

Wenn auch ihr unserer Meinung seid und unsere Sorgen teilt, dann unterstützt uns und lasst während dieser Zeit bitte auch eure Fahnen und Doppelhalter eingepackt. Unterstrichen wird diese Aktion durch mehrere Spruchbänder und Transparente, welche in der Kurve zu den entsprechenden Themen gezeigt werden.

Wohlfühloase Schalke?! Nicht mit uns!

Ultras Gelsenkirchen

Achtung: Sollte Euer Fanclub dieser Erklärung zustimmen, so setzen wir gerne Euren Namen ebenfalls zu den Unterzeichnern. Schickt dazu bitte eine Mail an grafik@ultras-ge.de.

Ultras Gelsenkirchen
Supporters Club e.V.
Schalker Faninitiative e.V.
Schalke Fanclub 1995 Volkmarsern
Niers Knappen
Königsblauen Giessen
Schalker Freunde Bad Driburg 1997 e.V.
Blau Weiße Freunde Lütmarsern
Olsen Gang
CHANGOs Bielefeld
1. Stan Libuda Fanclub 04
Fanclub Schalker Dampflok 1904
Schalker Füchse Wadersloh
Blaue Gesellen Velbert 2002 e.V.
Schwanenstadt Knappen
Königsblauen Kettwiger Engel
Royal Blue Bavaria
Gruppe Erkenschwick
Die Kurve
Fanclub UN-ited East Unna
Fanclub Königsblaues Extertal
Königsblaue Goethestädter 01
Blue Boyz
Fanclub Jedermann Blau und Weiß Essen-Frohnhausen e.V.
Schalker Jungs  Reckenfeld 1985
Königsblauer Fußballpower Enger
Auf Schalke Emsdetten
Werratalknappen
Schalke Fanclub Bruchhausen/Ruhr
Blau Weisse Treue Ennigerloh/Neubeckum
Knappen Hilfe NRW”the Power of social Help” e.V
Schalke Fan-Club Kammen Bär e.V.
Initiative SchalkeVerein
Königsblauen Rebellen
Alte Jungens Schalke 04

16.05.2015 Saisonabschlußparty im Anno

Anlässlich des letzten Heimspieles lädt das Anno1904 wieder zur obligatorischen Saisonabschlußparty. Auf die Ohren gibt es von DJ Elton.

SaisonabschlusspartyimAnno

1. Schalker Adventssingen am 21.12.2014 in der GAK

Sonntag, 21.12. - EINLADUNG zum 1. Schalker Adventssingen in der GAK Auch in diesem Jahr wird für viele Menschen wieder ganz plötzlich und völlig unerwartet Heiligabend vor der Tür stehen. Menschentrauben werden dann hektisch durch die Straßen rennen, immer auf der Jagd nach den passenden Last-Minute-Geschenken. Wir möchten diesem allgemeinen Trend entgegenwirken und am 04ten Advent (Sonntag, 21.12.2014) ab 16.04 Uhr zu einem besinnlichen und stimmungsvollen Nachmittag auf die SCHALKER MEILE einladen, genauer gesagt in die Kampfbahn Glückauf. Wir laden ein zum 1.

Schalker Adventssingen*, Schalkerinner und Schalker werden gemeinsam Weihnachtslieder singen. Egal ob laut oder leise, hoch oder tief, jung oder alt – jede Stimme ist gefragt, vor allem aber herzlich willkommen.

Für einheitlichen Ton & Takt wird Norbert Labatzki (Dr. Stolzenfelz) sorgen. Das Stadiontor öffnet sich um 16.04 Uhr, ab 17.30 Uhr werden wir dann für eine gute Stunde die Stimmen erheben. Natürlich wird auch die Weihnachtsgeschichte vorgetragen, der Weihnachtsmann wollte eventuell auch kurz mal vorbeischauen. Damit auch jeder textsicher mitsingen kann, werden wir Liederfibeln ausgeben, ebenso werden wir, gegen Spende, Kerzen, Wunderkerzen und königsblaue Weihnachtsmützen verteilen.

Glühwein für die Großen und Kinderpunsch für die Kleinen werden ebenso wenig fehlen wie köstliche Würste vom Holzkohlegrill und gebackene Weihnachtsleckereien. Der gesamte Erlös des 1. Schalker Adventssingens wird an lokale Projekte gespendet.

Um uns eine bessere Planung zu ermöglichen bitten wir herzlich darum, die Karte für das Schalker Adventssingen in der Kampfbahn Glückauf bereits im Vorfeld zu bestellen. Die Karten sind kostenlos, eine Spende ist wünschenswert. Bestellungen bitte per Mail an: oli4@supportersclub.de Wir freuen uns auf einen besinnlichen und sangesfreudigen Nachmittag, wir freuen uns auf euch! Euer Schalke Meile-Team *Das Weihnachtssingen ist eine famose Idee der Fans von Union Berlin

 

s2Member®