Einladung zur MV 2019

Termin: Sa., 01.06.2019 - Beginn: 17:04 Uhr

Ort: SC-Vereinslokal „SChacht 6“ (Schalker Markt 6 in GE)

Der Einlass erfolgt ab 16:00 Uhr. Zutritt wird nur den Mitgliedern gewährt (ohne Anhang und bessere Hälfte, soweit diese nicht auch Mitglied sind), die Ihren Jahresbeitrag 2019 (und evtl. noch weitere offene Jahresbeiträge oder sonstige Verbindlichkeiten gegenüber dem SC) ordnungsgemäß gezahlt haben. Eine Bezahlung offener Beträge ist auch noch am Einlass möglich.

Weiterlesen

Lia und Sophie brauchen unsere Unterstützung!

Am 20.01.2019 verstarben völlig unerwartet Lena und ihre Mutter Ute durch einen tragischen Unfall.

Lenas Tochter Lia (7), die so gerne bei unseren Heimspielen mit in der Nordkurve stand, verlor dabei ihre Mutter und ihre Oma zugleich.

Die kleine Sophie (8) verlor hierbei ihre Stiefmutter, nachdem sie bereits vorher schon ihre leibliche Mutter gehen lassen musste.  Damit muss Sophie nun bereits zum zweiten Mal versuchen, den Tod einer Mutter zu verkraften.

Was der Verlust der Mutter für so ein kleines Wesen bedeutet und wie ein Kind, welches seine Mutter von jetzt auf gleich nie mehr wieder sehen kann, sich fühlen muss, können nur die allerwenigsten wissen, es sich vorstellen hingegen kann sicherlich jeder von uns!

Weiterlesen

04tes Schalker Adventssingen / 17.12.2017

Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen HelferInnen bedanken, welche auch die NullVierte Auflage unseres Adventssingens zu einem gelungenen Ereignis gemacht haben.
Die Veranstaltung hat sich im Schalker-Kalender mittlerweile etabliert und sorgt überall für zufriedene Gesichter. Ein wahrlich harmonischer Jahresausklang!

Wir freuen uns schon jetzt auf die Neuauflage in 2018 und wünschen Euch allen schon mal schöne, besinnliche Feiertage im Kreise Eurer Liebsten und unserem S04 ein Weiterkommen morgen im DFB-Pokal!

In Gedenken an Herbert Schierbok (29.10.1948 – 17.12.2017)

Am gestrigen Morgen des 17. Dezember 2017 erreichte uns, mitten in den Vorbereitungen zum abendlichen Adventssingen, die traurige Nachricht, dass unser langjähriges Mitglied Herbert von uns gegangen ist. Unsere Gedanken in diesen schweren Stunden sind bei seiner Tochter.

Der Supporters Club verliert eines seiner treusten Mitglieder. Herberts ruhige und besonnene Art inmitten unserer hektischen Welt wird fehlen. Auf unseren Fahrten, in den Gästekurven Europas, in der heimischen Arena und auf diversen Veranstaltungen ... überall wo wir als Club vertreten sind, war viele Jahre lang auch Herbert – dort klafft fortan eine Lücke.

Wir trauern um einen Freund, einen leidenschaftlichen Vater und einen großen Schalker!

Ruhe in Frieden Herbert – wir werden Dich nie vergessen!

Die Beisetzung wird im aller engsten Kreis der Angehörigen stattfinden. Wir haben ein Online-Kondolenzbuch eingerichtet um so allen die es möchten die Gelegenheit zu geben, einige letzte Worte an Herbert und seine Anghörigen zu richten:
Online Kondolenzbuch für Herbert Schierbok

Gedenkstättenfahrt Oswiecim (ehem. Auschwitz)

„Ihr seid nicht verantwortlich für das, was geschah, aber dass es nicht wieder geschieht, dafür schon.“ Eine Fahrt in die Vergangenheit stand am spielfreien Wochenende für vier Supportersclub Mitglieder an. Das Schalker Fanprojekt, Schalke Hilft und Schalke Fanbelange organisierten eine Gedenkstättenfahrt nach Oswiecim, mit Besuchen der Konzentrationslager Auschwitz I und Auschwitz II Birkenau. Eine Fahrt, welche alle dreißig Mitgereisten, welche aus den verschiedensten Ecken der Schalker Fanszene zusammenkamen, definitiv niemals vergessen werden. Es wird Wochen, vielleicht sogar Monate oder Jahre dauern, diese Erlebnisse zu verarbeiten und eventuell zu verstehen.
Weiterlesen

Projekt „Gehweg der Legenden“ erweitert

Am gestrigen Samstag, 21.10.2017, konnte unsere Arbeitsgruppe "Schalker Meile" voller Stolz und höchst offiziell die Neuzugänge auf dem "Gehweg der Legenden" verkünden.

Frank Orlowski (Vorstand SC) und Olivier Kruschinski (SC-Arbeitsgruppe Schalker Meile) weihten, gemeinsam mit den zahlreich nach Schalke gekommenen Paten, Hauseigentümern, Sponsoren und Gästen die neuen Tafeln ein.

Weiterlesen

Mit der Kröte nach Wiesbaden am 24.10.2017

Ein paar Plätze haben wir noch frei für unsere Busfahrt nach Wiesbaden.
Abfahrt ist am 24.10.2017 um 13.00 Uhr am SChacht 6, Schalker Markt 6, Gelsenkirchen
Der Preis für SC-Mitglieder liegt bei 30 Euro, alle anderen zahlen 35 Euro.

Buchungen wie immer per e-mail unter bus@supportersclub.de

 

 

4. Schalker Adventsingen 2017

Aufgrund bereits häufiger Nachfragen, möchten wir an erster Stelle auf das 4. Schalker Adventssingen hinweisen. Dieses findet statt am Sonntag, 17.12.2017 in der Kampfbahn Glück Auf und zwar unabhängig von der noch offenen Ansetzung des Auswärtsspiels in Frankfurt. Beginn wird um 18:04 Uhr sein, Einlass zum kleinen Weihnachtsmarkt ab 15:04 Uhr. Eintrittskarten wird es demnächst, wie in den Vorjahren auch, wieder gegen eine freiwillige Spende zu den entsprechenden Öffnungszeiten im Quartiersbüro und an Spieltagen im SChacht6 geben. Ausführliche Informationen dazu folgen in Kürze

SC-Weihnachtsmarktstand 03.12.2017 GE-City

Am 03.12.2017 findet Ihr uns auf dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. 
Zwischen 11.00 und 20 Uhr freuen wir uns auf euren Besuch.

Der Überschuss kommt wieder einem guten Zweck zu. Hierfür veranstalten wir auch eine Tombola.

Also auf geht´s Glühweintrinken und damit helfen.

Stellungnahme Vorstellung Aufsichtsratskandidaten

In diesem Jahr sollten bei der Vorstellung der Aufsichtsratskandidaten neue Wege gegangen werden. Zum ersten Mal wollten die drei großen Fan Organisationen Ultras Gelsenkirchen, Supporters Club und Schalker Fan-Initiative zusammen mit dem Verein diese Vorstellungsrunde durchführen (Link: http://www.schalke04.de/de/aktuell/news/170522_ar_diskussion/page/9712--10-213-.html). Von Anfang an stand als Ziel fest, dass man für Mitglieder und Kandidaten eine faire und ruhige Atmosphäre schaffen möchte, um sich über die vier Kandidaten für den Aufsichtsrat zu informieren. 

Gerade nach den Erfahrungen des letzten Jahres war das für alle beteiligten Fan Organisationen das Hauptziel. Jeder Teilnehmer der Veranstaltungen im letzten Jahr wird sich sicherlich noch an den Umgang mit den Kandidaten und auch unter den Anwesenden selbst erinnern können. Diese Vorstellungsrunden haben in dieser Form dem Verein nur geschadet. Man darf sich auch die Frage stellen, wer sich so etwas als Kandidat überhaupt noch antun möchte. Diese für den FC Schalke 04 peinlichen Szenen sollten sich in diesem Jahr definitiv nicht wiederholen. Das war auch der Hauptgrund, warum sich mit dem Verein auf eine geschlossene Veranstaltung mit vorher festgelegten Fragen geeinigt wurde. Der Fokus sollte dieses Mal klar auf den Inhalten liegen.

Leider wurde die zuvor getroffenen Absprachen am Freitag von Seiten des Vereins über den Haufen geworfen. Die Vorstellungsrunde soll nun also wieder in dem selben Rahmen stattfinden, der im letzten Jahr so grandios gescheitert ist. Als Fan-Organisationen sind wir allerdings nicht mehr bereit das zu unterstützen, da wir hier den gewünschten fairen und ruhigen Umgang gefährdet sehen. Die Erfahrungen des letzten Jahres und der fragwürdige Inhalt der Mitglieder-Mail vom 1.06.2017 geben wenig Hoffnung, dass es nicht wieder zu unwürdigen Szenen kommt. 

Es ist bedauerlich, dass es soweit gekommen ist und man von Seiten des Vereins nicht bereit ist einen gemeinsamen Weg zu gehen. Hier hätten wir uns gewünscht, dass man dem neuen Vorgehen zumindest eine Chance gibt. Im Nachgang hätte man immer noch Verbesserungen für die nächsten Jahre vornehmen können. Warum auch gerade jetzt von Seiten des Vereins so reagiert wird, ist absolut unverständlich, wo doch die vorherigen Gespräche absolut positiv verliefen. Eigentlich sollte der Verein doch ebenfalls den Wunsch nach einer ruhigen und fairen Vorbereitung vor der Mitgliederversammlung haben.  Es ist an dieser Stelle nur noch zu hoffen, dass es trotz aller Bedenken solche peinlichen Szenen, wie im letzten Jahr, erspart bleiben. 

Fan-Ini, Supportersclub, Ultras Gelsenkirchen

s2Member®