Archiv für News

Einladung zur SC Mitgliederversammlung 2023

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am spielfreien Wochenende am Samstag, 14.10.2023, ab 14:04 Uhr in unserem Vereinsheim SChacht6 statt.

Satzungsänderungsantrag

 

 

Saisoneröffnung FC Schalke 04 e.V.

Am Sonntag, den 23.07.23 findet wieder die Saisoneröffnung von unserem FC Schalke 04 e.V. statt.

 

Wie auch in den Jahren zuvor sind wir wieder mit einem eigenen Stand vertreten!

Ihr findet uns auf dem Arenaring hinter der Nordkurve!

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!

 

Es geht wieder los!

Preis für die Hamburg Tour:

47€ für SC Member, für alle anderen 52€

Preis für die Tour nach Braunschweig:

40€ für SC Member, 45€ für alle anderen.

 

Anmeldung unter bus@supportersclub.de 

 

Reisebericht vom Fußballturnier bei Blau und Weiß Enschede

Nach 5 langen Jahren war es endlich wieder so weit und eine Einladung von Blau-Weiß-Enschede zum BWE-Cup landete bei uns im Postfach. Mit riesiger Vorfreude machte sich somit am Freitagvormittag schon ein kleiner Teil unserer Gruppe auf den Weg ins Nachbarland. Angekommen am Vereinsgelände von SC Enschede wurden direkt die ersten Zelte aufgebaut und die ersten Kaltgetränke angerissen. Nach erfolgreichem Aufbau des provisorischen Camps zog es unsere Truppe auch schon auf die Terrasse des Vereinsheims um dort unter der Sonne von Enschede in den Genuss von Frischgezapftem zu kommen. Im Laufe des Abends trudelten nach und nach immer mehr SCler ein und der Abend verlief stets feuchtfröhlich. Irgendwann im Laufe der Nacht landeten dann überraschenderweise doch noch alle in ihren Zelten, da schließlich morgen ja auch noch Fußball gespielt werden sollte.

Auch am Samstag sollten noch einige SCler zu uns stoßen und so bestritten wir das erste Spiel am Samstagvormittag unter grandiosem Support und einigen Pyro-Einlagen gegen Vreden. Der Vorabend schien keinen unserer Spieler groß einzuschränken, denn es folgte ein souveräner 7:2 Sieg. Ohne große Verschnaufpause stand allerdings direkt das nächste Spiel an. Hier gab es den ersten Dämpfer des Wochenendes, da wir uns gegen Attacke Wettringen mit 1:4 geschlagen geben mussten. Die Stimmung trübte dies allerdings weniger und die Pause bis zum 3. Gruppenspiel wurde genutzt um den Vorrat in den Kühlboxen weiter zu leeren. Im 3. Gruppenspiel ging es dann gegen die erste Mannschaft des Gastgebers Blau-Weiß-Enschede. Aufgrund der Temperaturen und der dann doch nicht so guten Athletik des Großteils der Spieler einigte man sich auf eine verkürzte Spielzeit von 10 Minuten. In dieser kamen wir nicht über ein Unentschieden hinaus und man trennte sich mit einem fairem 2:2. Mit dieser Punkteteilung stand allerdings unser Einzug in die morgige Winners Round fest. Der Fokus der Truppe lag allerdings woanders, denn die ausgerufene Happy Hour wollte von allen wahrgenommen werden und so machte man sich nach kurzem Umziehen geschlossen auf den Weg zum Vereinsheim. Dort sollte der SC wieder seiner Position als unangefochtener Partymeister gerecht werden. Die Zapfanlage bekam von uns ordentlich Arbeit und auch in die von uns angestimmten Gesänge stiegen alle mit ein. So hallten auch nun den ganzen Abend über wieder Schalke und Twente Gesänge durch die Anlage. Bei der vom Gastgeber organisierten Tombola konnten von uns ebenfalls einige Preise ergattert werden. Hierbei war mein persönliches Highlight, dass ein SCler, ein von uns gesponsertes Shirt gewann, welches er allerdings bereits besaß und zufälligerweise auch in diesem Moment trug. Wie sagt man so schön, doppelt hält besser.

 

Identisch zum Samstagmorgen, sollte auch am Sonntagmorgen ein bisschen Zeit vergehen bevor man komplett bei Kräften war und sich aufraffte den Weg zum Frühstück anzutreten. Es schien auch grundsätzlich wenig Motivation in der Mannschaft zu stecken, trotzdem wurde nach dem Abbau der Zelte von jedem wieder das Trikot angezogen. Im Halbfinale gegen die Möhne Supporters war jedoch die Begeisterung auf beiden Seiten ähnlich hoch und so glichen die ersten Minuten von der Laufbereitschaft einem gewissen Schalke aus der Abstiegssaison. Zwar konnten wir den Auftakttreffer erzielen, mussten uns jedoch in Folge gegen den späteren Turniersieger mit 1:3 geschlagen geben. Da das Spiel um den 3. Platz für uns, ähnlich wie für unseren Gegner, keinen großen Anreiz mehr setzte, war sich schnell auf eine Entscheidung per 9-Meterschießen geeinigt. Weil jeder nochmal mit ein bisschen Action aus dem Turnier gehen sollte, durfte auch aus beiden Mannschaften jeder einmal an den Punkt treten. Allerdings mussten bei der Qualität der Elfmeter eher die Besitzer der umliegend geparkten Autos Angst haben anstatt die Torhüter. So verloren wir letztendlich auch das 9-Meterschießen und beendeten das Turnier auf dem 04. Platz. Immerhin eine schöne Zahl. Nach dem Umziehen sackte man auf der Siegerehrung noch eben den Pokal ein, bevor es zum Abschlusshighlight des Wochenendes gehen sollten. Denn um 14:30 spielten unsere Freunde von Twente gegen Sparta Rotterdam um die Qualifikation für die Conference League. Wir machten uns also geschlossen auf den Weg in die Grolsche Veste und konnten dort zusammen mit den Tukkers, aufgrund eines soliden 1:0 Sieges, die Qualifikation feiern. Wij gaan Europa in!

 

Nach diesem krönenden Abschluss hieß es allerdings Abschied zu nehmen und den Heimweg anzutreten. Das Wochenende lieferte wie immer viele schöne Erinnerungen, leichten Sonnenbrand und zu wenig Schlaf. Doch an der Stelle heißt es auch nochmal ein großes Dankeschön an Blau-Weiß-Enschede auszusprechen für die geniale Organisation und die stetige Gastfreundschaft.

Bedankt Vrienden!

 

Farbe bekennen…

...mit der neuen SC Member Card. Nach langer Zeit bringen wir euch SC Mitgliedsausweise zurück, damit ihr immer ein Stück SC bei euch tragen könnt.  Ab sofort können diese im SChacht6 oder im SChalker Meile Treff auf euren Namen ausgestellt werden.

Trainingsbesuch und Flutlichtmasteinweihung

Es ist soweit, dank der Aktion der UGE wird der letzte Flutlichtmast des Parkstadions erhalten bleiben. Und davor können wir unserer Mannschaft beim Training nochmal einen Motivationsschub geben. Zusammen zum Klassenerhalt!

ADVENTSSINGEN 18.12.2022

Glück Auf!

Nach 2 Jahren coronabedingter Zwangspause geht das Adventssingen in der Kampfbahn Glück Auf in seine inzwischen 7. Runde.

Wir freuen uns, zusammen mit Teutonia Schalke und der Pfarrei St. Augustinus (Offene Kirche auf Schalke – St. Joseph), dieses Jahr wieder an die erfolgreichen Veranstaltungen der Vorjahre anknüpfen zu können.

Das Adventssingen findet am 4. Advent, Sonntag, den 18.12.2022, statt. Beginn ist um 18:04 Uhr, der Einlass erfolgt ab 15:04 Uhr. Glühwein, heißer Kakao, Bier & Bratwurst wird es ebenfalls wieder geben.

Die Eintrittskarten im Wert von 04 € können, wie auf dem Ankündigungsplakat aufgeführt, am 18.11., 25.11., 02.12., 09.12. und 16.12.2022 im Schalker Meile Treff, Kurt-Schumacher-Str. 133, jeweils in der Zeit von 16:00 – 19:00 Uhr erworben werden.

Da wir die Eintrittskarten jetzt auch schon früher erhalten haben, werden wir zudem zu den Öffnungszeiten des Schalker Meile Treffs vor den Heimspielen gegen Mainz (09.11.22 – 16:30 – 19:30 Uhr) und Bayern (12.11.22 – 14:30 – 17:45 Uhr) einen Kartenverkauf anbieten.

Reservierungen können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht annehmen, ebenso erfolgt kein Versand der Karten.

Aufgrund der begrenzten Kapazität von 500 Personen, müssen wir, damit auch alle eine Chance haben Karten zu bekommen, die Anzahl auf max. 4 Karten pro Käufer begrenzen. Wir bitten da um Verständnis. Zudem können wir nicht garantieren, dass bis zum letzten, angekündigten Verkaufstag noch Karten vorhanden sein werden. Wenn ausverkauft, dann ausverkauft. Wir werden dies dann aber auch entsprechend bekannt geben.

Den Reinerlös werden wir wieder spenden.

Wir freuen uns auf einen weihnachtlichen Spätnachmittag / Abend und wünschen jetzt schon mal allen Schalkern eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Supporters Club e. V.

Krötentour Bremen

Am 05.11.22 ist um 18:30 Uhr Anstoß gegen Bremen.

Der Fahrpreis für SC Member beträgt 30€,

Für alle anderen 35€

Weitere Infos und Buchung:

Bus@supportersclub.de 

s2Member®