Schalker Meile wird zum Gehweg der Legenden

Angelehnt an Hollywoods weltberühmten WALK OF FAME hat das Team SCHALKER MEILE des SUPPORTERS CLUBS heute mit der Umsetzung eines weiteren Projektes begonnen, dem GEHWEG DER LEGENDEN.

An den Fassaden der Häuser Kurt-Schumacher-Straße Nummer 120 und 122 konnten, bei strahlendem Sonnenschein und königsblauem Himmel, die ersten drei Platten der Legenden Gerald "Asa" Asamoah, Rüdiger "Abi" Abramczik sowie Reinhard "Stan" Libuda erfolgreich montiert und feierlich eingeweiht werden. Sehr zur Freude der anwesenden Plattenpaten und sichtlich stolz ließen es sich Asa, Abi und Matthias Libuda, Sohn von Stan Libuda, nicht nehmen, bei der "Taufe" persönlich zugegen zu sein.

Zielsetzung des Projektes ist es die (wirtschaftliche und touristische) Attraktivität der Schalker Meile sukzessive zu erhöhen, indem Glasplatten, welche Köpfe heraustragender Schalker Persönlichkeiten aus der Schalker Vereinsgeschichte zeigen, an den Hausfassaden montiert werden. Auf dem Teilstück zwischen Grenzstraße und Bahnhof Schalke-Nord soll so der GEHWEG DER LEGENDEN entstehen. Die Schalker Meile soll als Begriff in Stadt und Gesellschaft fest etabliert werden und nachhaltig dabei helfen dem Stadtteil wieder den Stellenwert als "fussballhistorisches Freilichtmuseum" / königsblau-emotionales Epizentrum zukommen zu lassen, der ihm aufgrund seiner Geschichte zusteht.

Nach einem langen und erfolgreichen Tag möchten wir uns noch einmal recht herzlich bedanken bei:
- Asa, Abi und Matthias für ihr persönliches Erscheinen, ohne Zeitdruck zu haben
- Kerstin Wagner (Asa), Peter Muschiol (Abi) und Rüdiger Linke (Stan) für die Übernahme der Patenschaften
- der Hausverwaltung Spieker, die uns direkt die Zusage gegeben hat die Hausfassade für das Projekt nutzen zu dürfen
- die Firma Glaseffekt (www.glaseffekt.de) aus Dorsten für die perfekte (technische) Begleitung und Umsetzung
- die Abteilung Fanbelange des S04 für die tolle Kooperation
- monti e valli (www.montievalli.de) für das fantastische Catering.

Weitere Informationen zum Projekt GEHWEG DER LEGENDEN erhalten Interessierte per E-Mail (oli4@supportersclub.de & oschi@supportersclub.de) oder, noch besser und einfacher, direkt im QUARTIERSBÜRO Schalker Meile (Kurt-Schumacher-Straße 133).

Schreibe einen Kommentar

s2Member®