Archiv für März 2014

S04 Konzernabschluss 2013

Der Konzernabschluss für 2013 des FC Schalke 04 liegt nun vor, für interessierte zum Download (Quelle: Schalke04.de)

Abschluss_2013

 

 

SchalkeVereint

Schalkevereint_Logo_trans Kopie

Schalke.V.ereint

 

Sicher haben sich schon einige von Euch gefragt, warum sich eigentlich so wenig im Vorfeld der Jahreshauptversammlung des FC Schalke 04 regt. Im letzten Kreisel gab es eine ziemlich einseitig vorgetragene Vorstellung der Interessen der Vereinsführung unter dem Titel „Starkes Schalke“, aus der Fanszene kamen dazu allerdings bislang wenig Reaktionen. Warum ist das so?

 

Wir möchten darauf heute die Antwort geben, denn wir haben die Zeit für die Erarbeitung eines Konzepts genutzt, zu dem sich heute der Vorhang für den 1. Akt öffnet: „Schalke.V.ereint“

 

Unter diesem Motto möchten wir in den kommenden Wochen über die bevorstehende Jahreshauptversammlung am 04.05.2014 informieren, dazu gehören u.a. die Anträge zu Satzungsänderungen, die Kandidaten für den Wahlausschuss und Aufsichtsrat sowie weitere Anträge.

 

Es wird auch darum gehen, die Motive der Antragsteller zu analysieren und zu hinterfragen, Sinn und Unsinn herauszuarbeiten, sowie die Pros & Kontras aus Sicht der Initiative „Schalke.V.ereint“ darzustellen und Hintergrundinformationen dazu bereit zu stellen.

 

Wir möchten mit den Mitgliedern des FC Schalke 04 in den Austausch gehen. Wir erheben dabei keineswegs den Anspruch, die Wahrheit für uns allein gepachtet zu haben. Aber wir wollen ein notwendiges Gegengewicht zur Darstellung im Schalker Kreisel bieten, um eine objektive Betrachtung zu ermöglichen. Erst so können sich die Mitglieder des FC Schalke 04 nämlich ein Urteil bilden, das eben nicht einseitig durch Interessen von Vorstand, Aufsichtsrat und Schalker Fan-Club Verband vorgeprägt ist.

 

Und jetzt werdet Ihr zu Recht fragen: Und wer steckt hinter dieser Initiative?

 

Wir sind Mitglieder aus den unabhängigen Fan-Organisationen, aber auch unorganisierte Mitglieder, die den FC Schalke 04 lieben, sich für ihn engagieren, das Leitbild konsequent umgesetzt sehen möchten, den „e.V.“ mit all seinen demokratischen Strukturen und Mitgliederrechten erhalten möchten und eine unabhängige Fanvertretung fordern, die auch von Vorstand und Aufsichtsrat als Ansprechpartner akzeptiert wird.

 

Wir werden Euch weiterhin mit vielen Infos versorgen. Dazu haben wir die Webseite www.schalkevereint.de eingerichtet. Parallel dazu könnt Ihr mit uns auf Facebook, Twitter und Google+ in Kontakt treten. Weitere Infos dazu auf unserer Homepage.

s2Member®